Liebe Zuschauer,

 

am 19. August 2006 spielten wir die Himmegugga-Uraufführung.

Am 6.Juni 2016 erwarten wir mit großer Freude unsere 1000ste

ausverkaufte Himmegugga-Aufführung. Zu diesem einmaligen

Jubiläum habe ich die Geschichte vom Himmegugga in ein Buch geschrieben.

Der Huber Wast hat es mit seinen wunderschönen Illustationen zum 

Leben erweckt.

Das Himmegugga-Buch kann man ab 6.6.2016 vor jeder Vorstellung von 

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Theater-Palastzelt kaufen. Bitte nicht

nach 18:00 Uhr kommen, da das Theater um 18:00 Uhr beginnt. 

 

Ein Theaterstück für Erwachsene und Kinder mit Spaß, Ironie, Zauber, Spannung und Klamauk. Der Himmegugga ist ein zwiederner Sonderling. Mit seiner Tochter Maria lebt er  zurückgezogen in seiner außergewöhnlichen Werkstatt. Er erfindet unverzichtbare Gerätschaften für das tägliche Leben, doch die Menschen lachen ihn aus. Durch die Begegnung mit einem Wesen aus einer anderen Welt erhofft er sich Verständnis und eine Antwort auf die Frage nach Gottes Anwesenheit.

Erleben Sie wunderbar sonderbare Schauspieler, in einem  Sammelsurium an Utensilien, die uns in eine andere Zeit versetzen. Kloane gschlamperte  Wesen, die Dachrinnsiedler, hausen in verborgenen Winkeln der Himmegugga Werkstatt.

Nur wer der oberbayrischen Sprache mächtig ist, kann sie verstehen.

Mit freundlicher Unterstützung von:

revision6 - Webdesign und Internetagentur München    huberwast.de - illustration & malerei